lerelelogo1a
lerelelogo1a1

Pädagogische Praxis
lernen - rechnen - leben

Kinesiologie

Beratung

Lernen

Rechnen

Leben

Händigkeit

Kontakt

Kopie1IMG4617

Home

Meine Vita

Aktuelles

Lerntipps

Datenschutzerklärung

Verantwortlich für diese Website ist:

Pädagogische Praxis

Margarete Beckmann

Alter Postweg 35

59399 Olfen

Tel.: 02595/207602

lernberatung@lerele.de

 

Welche Daten werden verarbeitet?

Diese Seite dient zur reinen Information der Besucher. Es werden keine sogenannten Protokoll- oder Logdaten gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen.

 

Bestellservice

Welche Daten werden erhoben?

Auf meiner Internetseite besteht die Möglichkeit, kostenfreie Materialien zu bestellen. Bei der Bestellung werden die Daten an mich übermittelt.

Pflichtangaben: Name, Straße und Hausnummer, Postleitzahl und Ort, Anzahl und Art der bestellten Materialien

Freiwillige Angaben: E-Mail, Firma/Institution.


Auf welcher Rechtsgrundlage werden diese Daten verarbeitet?
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach der Bestellung ist Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO.

 

Zu welchen Zwecken erfolgt die Verarbeitung?

Die Erhebung der Daten dient dazu, die bestellten Materialien zuzustellen.

Die Pflichtangaben sind für eine ordnungsgemäße Übersendung erforderlich.

Die freiwillige Angabe “Firma/Institution“ kann eine Übersendung erleichtern. Hierzu empfehle ich, nur dann Angaben zu machen, wenn dies unbedingt erforderlich ist. Die freiwillige Angabe der „E-Mail-Adresse“ erleichtert mögliche Nachfragen zur Bestellung.  

Wie lange werden die Daten gespeichert?

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dieser ist mit dem Absenden der Bestellung erreicht.

 

Betroffenenrechte

Nach Maßgabe von Art. 15 DS-GVO haben Sie das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten einschließlich eventueller Empfänger und der geplanten Speicherdauer zu erhalten. Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen gemäß Art. 16 DS-GVO ein Recht auf Berichtigung zu. Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18. und 21 DS-GVO).