lerelelogo1a
lerelelogo1a1

Pädagogische Praxis
lernen - rechnen - leben

Kinesiologie

Beratung

Lernen

Rechnen

Leben

Händigkeit

Kontakt

Kopie1IMG4617

Home

Meine Vita

Aktuelles

Lerntipps

1. Lerntipp: Besser Lernen mit Sport
Empfehung: Täglich mindestens 30 Min. Sport

2. Lerntipp: Besser Lernen mit Musik
Empfehlung: Lassen Sie Ihr Kind ein Musikinstrument erlernen. Es ist eine gute Art, das ganze Gehirn zu trainieren.

3. Lerntipp: Wasser trinken beim Lernen
Empfehung: Ausreichend Quellwasser oder stilles Mineralwasser trinken, denn unser Gehirn braucht für eine gute Denkleistung genügend Wasser!

4. Lerntipp: Gesunde Ernährung
Empfehung: Täglich frisches Obst und Gemüse sind wichtig
für eine gute Vitamin- und Mineralstoffversorgung, Allergien
und Unverträglichkeiten beachten.

5. Lerntipp: Ausreichend Schlaf
Empfehung: Unser Körper braucht den Schlaf als wichtige Erholungs- und Regenerationszeit. Außerdem verarbeitet
das Gehirn im Schaf alles Neue und sorgt für eine Weiterleitung ins Gedächtnis.

6. Lerntipp: Strukturierter Alltag
Empfehung: Klare Strukturen und Rituale geben Halt und Sicherheit und sorgen so auch für ein entspanntes Lernklima.

7. Lerntipp: Vernünftiger Umgang mit Medien
Empfehung: Medien sind nicht mehr wegzudenken. Darum ist es um so, wichtiger das kindliche Gehirn nicht über die Maße damit zu strapazieren.

8. Lerntipp: Begeisterung und Motivation
Empfehung: Wer sich für ein Thema begeistern kann, der ist auch stark motiviert daran zu arbeiten. Häufig fehlt unseren Kinder das Wissen über bestimmte Zusammenhänge. Außerdem sehen sie oft nicht den Sinn, warum sie sich gerade jetzt mit diesem Thema auseinandersetzen sollen. Hier sind die eigene Begeisterungsfähigkeit und Motivation der Eltern gefragt. Außerdem sollte ein klares Ziel erkannt werden. Beispiel: Warum soll ein Kind das Schreiben erlernen, wenn es seine Eltern nur am PC erlebt und diese nie einen Stift in die Hand nehmen?

IMG5243
Seifenblasen

Extratipp zu Vokabeln, oder alles was unbedingt behalten werden muss:

Kurz vor dem Einschlafen noch einmal alles anschauen und durchlesen.

Das Gehirn arbeitet noch weiter und schafft wichtige Verbindungen im Schlaf!

IMG5209